Ried Altenberg Weißburgunder 2017

€ 12,00
20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Produktbeschreibung

„strahlendes Strohgelb mit grünen Reflexen, finessenreiche exotische Frucht, nussig-brotige Anklänge, etwas Honig, eleganter & cremiger Gaumen, salzige Kräuterwürze im Abgang, wunderbar langer Nachhall”

HERKUNFT

Ried. Altenberg in Göttlesbrunn.

Boden. Donauschotter mit Löss im Unterboden.

Klima. ist einer der kühleren Schotterhügel mit Einflüssen vom nahen Wald und Ost-Ausrichtung. Der Weißburgunder liebt das pannonisch warme Klima mit seinen warmen Spätsommern und Herbsten. In Kombination mit der Lage am Altenberg erlangen die Trauben hier ihrer maximalen Reife, erhalten jedoch eine angenehme Säure und Frische und ausgeprägte Aromatik.

GENUSS

Speiseempfehlung. Gemüse- und Fleischgerichte mit exotischen Gewürzen, Asiatische Gerichte (Wok), Aufläufe und Pasteten, Käse.

Glaskultur. Chianti- oder Burgunderglas.

Trinktemperatur. 10°C

VINIFIKATION

Ernte. ausgelesene, hochreife Trauben, 28. Sept. 2017, selektive Handlese, Großkisten.

Selektion. Granztrauben- und Einzelbeerenselektion.

Maischestandzeit. 24 Stunden.

Gärung. in gebrauchten 500 l Eichenholzfässern bei 20-22 °C zu Beginn, Endgärung bei 14 °C für ca. 14 Wochen.

Ruhezeit. in kleinen Eichenholfässern 6 Monate auf der gesamten Hefe gelagert, ohne Abzug, Schwefelung erst mit dem ersten Abzug, nach der Füllung noch weiter 4 Wochen auf der Fasche gelagert

Alkohol. 13,5 % Vol

Säure. 5,7 g/l

Restzucker. 5,5 g/l

Reifepotential. 2018 – 2023